Winteraktion Cycling Adventures Rennradreisen 2020

Draußen ist es kälter geworden, der goldene Herbst hat sich verabschiedet und dank der Zeitumstellung auch die Möglichkeit nach der Arbeit noch eine Runde im Tageslicht zu drehen. Für eine Runde unter diesen Vorzeichen braucht es eine Extraportion Motivation. Wir steuern diese wie in den letzten beiden Jahren wieder bei. letzten Winter versuchen wir einen kleinen Teil dazu beizutragen.

Jahresrückblick 2019 – einmal wöchentlich

Wöchentlich gibt es unsere schönsten Touren als Jahresrückblick 2019. Dabei greifen wir teilweise auch auf ältere Touren zurück, die wir auch in diese Reisesaison wieder genießen durften. Auf komoot.de stellen wir während der Winterzeit, also beginnend mit 3. November, (fast) wöchentlich am Wochenende eine Tour ein. Einzig während der Weihnachtstage und unserer ersten Reise 2020 auf Gran Canaria im Feburar gönnen wir uns kurze Pausen.

Unsere Idee zur Winteraktion

Neben Motivation und Anreiz, um auch im Winter öfter mal aufs Rad zu steigen oder sich zumindest fit zu halten, wollen wir einen Einblick in unsere Reisen geben. Einen großen Teil der vorgestellten Touren könnt ihr auch 2020 mit uns auf unseren Reisen erleben. Wir wollen dadurch unsere Begeisterung für diese Regionen und das Rennrad fahren in der Gruppe teilen. Natürlich lassen sich die GPX-Dateien der Touren herunterladen und so könnt ihr einfach unsere Traumtouren nachfahren. Am einfachsten kommt ihr aber einfach mit auf die entsprechende Reise, um noch mehr tolle Touren in dieser Region mit einigen Geheimtipps zu genießen.

Cycling Adventures Rennradreisen Winteraktion

Wie findet ihr zu den Touren?

Über folgende Kanäle werden wir über neu publizierte Touren informieren:
Komoot
Facebook
Strava – Gruppe Cycling Adventures
Instagram

Unsere Traumtouren 2019

03.11.19: Gran Canaria: Über Soria nach Ayacata
10.11.19: Zillertal: Ins Alpbachtal
17.11.19: Ligurien: Levanto – a taste of Cinque Terre
24.11.19: Transalp: Über die Großglockner Hochalpenstraße

Ein Beitrag von:
Roland Wagner
Bergaffiner Österreicher, der gerne schnell Rad fährt, aber gerne einfach nur genießt - sowohl beim Radeln als auch beim Essen. Am liebsten in den hohen Bergen, aber mit wenig Verkehr. Daher oft auch in der Vor- und Nachsaison unterwegs. Sehr gerne aber auch im heimatlichen Mühlviertel.
1 Kommentar
  1. Fabian
    Fabian sagte:

    Das mit Komoot ist ja cool, über die hab ich auch schon mal was geschrieben. Nur nie Strecken veröffentlich.
    Bin zwar E-Biker, aber die Seite gefällt. Weiter so.
    VG

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert