The BikeBag   Radtasche für Rennradreisen tests technik reisen touren Zubehör Test Rennradreise Erfahrungen
The BikeBag   Radtasche für Rennradreisen tests technik reisen touren Zubehör Test Rennradreise Erfahrungen

The BikeBag   Radtasche für Rennradreisen tests technik reisen touren Zubehör Test Rennradreise Erfahrungen
(c) The BikeBag

Ein Dilemma, das vielen Rennradlern geläufig ist: Man kommt im Urlaub zur gebuchten Unterkunft und der zugesagte, sichere Radraum entpuppt sich als Schuppen, der von jedem Hotelgast einfach geöffnet werden kann. Hier soll das teure, gut gepflegte Rad also während des Aufenthaltes abgestellt werden. Was folgt sind meist längere Gespräche und Diskussionen mit den Rezeptionisten oder gar den Chefitäten des Hotels, ob das Rennrad nicht doch mit aufs Zimmer darf. Auf unseren Rennradreisen organisieren wir immer einen eigenen Radraum nur für unsere Gruppe. Verständlicherweise möchten manche dennoch ihr Rad lieber mit aufs Zimmer nehmen, denn selbst ein abgeschlossener Raum im Hotel kann leider keine völlige Sicherheit bieten. Die Frage danach führt aus Sorge über Unachtsamkeiten oder gar schlechten Erfahrungen mit Kettenöl und ähnlichem oft zu einem bestimmten “Nein” der Hotelleitung. Als Reiseveranstalter verstehen wir beide Seiten und haben nach einer Möglichkeit gesucht, die das Rad aufs Zimmer mitnehmen und gleichzeitig die Sorgen eines Hoteliers verschwinden lässt.

The BikeBag – Import aus England

The BikeBag   Radtasche für Rennradreisen tests technik reisen touren Zubehör Test Rennradreise Erfahrungen
(c) The BikeBag

Neben den beiden obigen Bedingungen stellen wir natürlich den Anspruch, dass sich Packmaß und Gewicht einer Lösung ebenso im vernüftigen Rahmen bewegen müssen wie die Notwendigkeit das Rad zu zerlegen.  Fündig geworden sind wir nach langer Suche in England. The BikeBag nennt sich das Produkt: eine Radtasche mit kleinem Packmaß und nur rund 2 kg, aber dennoch aus robustem Stoff. Doch damit nicht genug, denn laut online Beschreibung kann das ganze Rad auf einmal in die Tasche – ganz ohne irgendwelche Teile abzumontieren. Mein Interesse war geweckt und daher bestellte ich Ende Juni eine Tasche als Testobjekt.

Test des BikeBags auf unseren Reisen

Nachdem das Paket aus England einige Tage später ankam, folgte sofort der Praxistest: Bringe ich mein Rennrad als ganzes in die Tasche? Nach wenigen Minuten stand fest: Ja, es klappt. Sogar meine Sattelhöhe von 107 cm über dem Boden ist kein Problem und das Rad in weniger als einer Minute verstaut. Wenige Tage später folgte unsere Transalp und dabei wollte ich die Reaktion in Hotels auf den BikeBag testen, denn gerade eine mehrtägige Tour mit 3 und 4*-Hotels ist dafür eine gute Gelegenheit. Das Fazit: In den meisten Hotels wurde ich mit meiner doch etwas großen Tasche nicht beachtet und in manchen Hotels wurde sogar direkt angeboten, das Rad doch einfach so mit aufs Zimmer zu nehmen. Einzig in einem Hotel wurde ich von der Rezeptionistin darauf angesprochen, wohl auch aus dem Grund, dass dort schon extrem schlechte Erfahrungen mit Rennradlern gemacht wurden. Am Ende durfte mein “Gepäckstück” aber dennoch mit aufs Zimmer. Natürlich sollte das Rad dann auch im Zimmer in der Tasche bleiben – nicht nur für den Transport dorthin.

BikeBag kaufen – im Cycling Adventures Shop

The BikeBag   Radtasche für Rennradreisen tests technik reisen touren Zubehör Test Rennradreise Erfahrungen
(c) The BikeBag

Der Test ist also gelungen und der BikeBag hat somit meine hohen Anforderungen (und die des Cycling Adventures-Teams) erfüllt. Als Rennradreiseveranstalter haben wir uns entschieden unseren Reiseteilnehmern den Kauf des BikeBag zu erleichtern und ihn in unseren Shop aufgenommen. Anstelle eines Versands bringen wir den BikeBag direkt zur gebuchten Reise mit. Natürlich verschicken wir den BikeBag auch gerne vorab und an alle anderen Rennradlerinnen und Rennradler (gegen zusätzliche Versandkosten). Alle Details unter https://www.cycling-adventures.org/bikebag-online-bestellung/ .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.